12399_HIV_Website_0017_Das_HI-Virus_1024 (1)

DAS HI-VIRUS

SO BEKOMMST DU ES IN DEN GRIFF

Die Diagnose „HIV positiv“ zu bekommen, ist für viele Betroffene zunächst ein Schock. Plötzlich scheint nichts mehr so, wie es war. Wichtige Aspekte wie Lebensplanung und Selbstwahrnehmung ändern sich, viele kämpfen mit Selbstvorwürfen und Schuldgefühlen. Vielleicht war das auch bei Dir so und Du wolltest erst mal gar nichts von dieser Infektion wissen, wolltest die Zeit zurückdrehen oder Dich auf andere Dinge konzentrieren. Das ist verständlich und geht vielen Menschen in der Situation so. Aber es ist heute sehr wohl möglich als HIV-positiver Mensch lange und gut zu leben – positiv eben. Und es lohnt sich, sich mit dem Virus und der Infektion zu beschäftigen: wie ist das Virus aufgebaut, was macht es in Deinem Körper und was können die Medizin aber auch Du selbst dagegen tun? Du wirst sehen, Du selbst spielst hier ein zentrale Rolle: setze Dich aktiv mit Deiner Infektion auseinander und bleibe in engem Kontakt mit Deinem Arzt. Dies wird der Schlüssel für ein langes und gutes Leben mit HIV sein.