1024x330__HIV_behandeln__Verteilerseite_

HIV BEHANDELN

DIE RICHTIGE THERAPIE ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT

Vor knapp 30 Jahren begann die HIV-Epidemie. Es ist beeindruckend, welche Fortschritte Wissenschaft und Medizin bei der Behandlung der Infektion seitdem gemacht haben. Nicht nur die Lebenserwartung von Menschen mit HIV hat sich aufgrund der Therapiemöglichkeiten bei langfristig gut verlaufender Behandlung derer Nicht-Infizierter nahezu angeglichen, auch die Lebensqualität HIV-Positiver lässt sich heute im Allgemeinen nicht mehr mit der von noch vor wenigen Jahren vergleichen.

Wenn Du heute mit einer HIV-Therapie beginnst, so stehen sehr wirksame HIV-Medikamente zur Verfügung. Während früher oft viele Tabletten zu verschiedenen, festgelegten Zeitpunkten über den Tag verteilt eingenommen werden mussten, gibt es heute HIV-Therapien, bei der nur eine Tablette täglich eingenommen werden muss. Dein Arzt kennt alle zur Behandlung Deiner Infektion geeigneten Medikamente und bespricht mit Dir, welche Form der Therapie für Dich in Frage kommt. Sprich mit Deinem Arzt offen über Vorbehalte, Fragen, Ängste und Wünsche, denn ganz wichtig ist die regelmäßige Einnahme zum richtigen Zeitpunkt. Dein Arzt wird Dir erklären, warum das so ist und was damit gemeint ist. Bist Du unsicher, solltest Du ihn fragen.