Freude am Job — Freude im Leben

Einem geregelten Arbeitsalltag nachzugehen ist heute in den meisten Berufsumfeldern auch mit HIV ohne jede Einschränkung möglich, ja sogar empfehlenswert. Ein Job heißt: etwas Sinnvolles zu tun, gebraucht zu werden, ein produktiver Teil der Gesellschaft zu sein. Last but not least: Ohne Arbeit keine Rente (oder nur eine sehr geringe). Auch ein bedenkenswerter Aspekt, da mit modernen Therapien die meisten Menschen mit HIV heute das Rentenalter erreichen und eine ausreichende Altersvorsorge benötigen.

Features

Andre’s Ride hat #nochvielvor

André und Fabian. – Gegen Vorurteile anradeln.

Fabian ist HIV-negativ. André ist HIV-positiv. Das Paar engagiert sich für ungebremste Lebensfreude.

HIV-Aktivist Florian

HIV-Blogger Florian — Mitten im (Nacht-)Leben!

Kultklub-Geschäftsführer und HIV-Aktivist Florian spricht über sein positives und selbstbewusstes Leben trotz HIV.

Optimistisch trotz HIV: Hildegard

Rentnerin Hildegard: HIV geht alle an!

Hildegard ist 70 Jahre alt, Rentnerin und HIV-positiv. Der offene, aufgeklärte Umgang mit HIV ist ihr Herzensthema.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Browsing-Erfahrung zu bieten, den Website-Verkehr zu analysieren und gezielte Werbung zu schalten. Informieren Sie sich hier wie wir Cookies verwenden und wie Sie dies  kontrollieren können.