HIV und Sterbe­geld­ver­sicherungen*

Eine Sterbegeldversicherung schließt man vor allem ab, um einmal die eigenen Beerdigungskosten zu decken. Die üblichen Kosten einer Beerdigung in Deutschland liegen, genau wie die hier angebotenen Versicherungssummen, zwischen 5.000 und 12.000 Euro, je nachdem, wie der Versicherte bestattet werden möchte. Für viele Menschen mit HIV ist eine Sterbegeldversicherung wichtig, weil sie die Hinterbliebenen nicht mit diesen Kosten belasten wollen.

Im Gegensatz zur Risikolebensversicherung etwa werden Dir beim Abschluss einer Sterbegeldversicherung keine Gesundheitsfragen gestellt. Solltest Du also keine Risikolebensversicherung abschließen können, kannst Du durch den Abschluss einer hohen Sterbegeldversicherung etwas Abhilfe schaffen – maximal sind allerdings 12.500 Euro versicherbar.

Tipp: Eine hohe Sterbegeldversicherung ist gerade für ältere Menschen mit HIV oder Menschen mit anderen Vorerkrankungen eine gute Idee. Meist müssen die Verträge zwei oder drei Jahre lang laufen, bevor im Todesfall die volle Summe gezahlt wird.

Ausnahme: Beim Tod durch Unfall wird sofort die volle Versicherungssumme ausgezahlt.

Dringend zu empfehlen ist auch hier eine Beratung. Dabei solltest Du klären, welche Laufzeit der Versicherung zu Dir passt und ob es sich nicht doch lohnt, das Geld einfach anzusparen. Außerdem sollte die Frage beantwortet werden, ob die Versicherungssumme in Relation zu den Beiträgen nicht zu hoch oder zu niedrig angesetzt wurde.

FAZIT:

  • Die Sterbegeldversicherung ist quasi eine „kleine Risikolebensversicherung“. Sie ist ideal für ältere Personen mit HIV und Menschen mit Vorerkrankungen

Nein, die Versicherung muss nichts von der HIV-Infektion wissen.

*Bitte beachten Sie, dass die Gilead Sciences GmbH auf der Website allgemeine Informationen zu Versicherungen in Hinblick auf HIV-Patienten vorhält. Die Gilead Sciences GmbH hat diese allgemeinen Informationen aus internen und externen Quellen nach bestem Wissen und Gewissen mit Sorgfalt zusammengestellt. Die Informationen stellen ausdrücklich kein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss einer Versicherung dar. Es kommt ausdrücklich kein Versicherungs- oder Maklervertrag zum Abschluss für eine auf der Website dargestellten Versicherungen mit der Gilead Sciences GmbH zustande. Die Gilead Sciences GmbH weist darauf hin, dass wir mit diesen allgemeinen Informationen nicht unter § 34d Gewerbeordnung fallen und die Informationen in Bezug auf die Versicherungen auch keinen werblichen Charakter haben, sondern Betroffene insbesondere über verschiedene Versicherungen neutral informieren sollen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Browsing-Erfahrung zu bieten, den Website-Verkehr zu analysieren und gezielte Werbung zu schalten. Informieren Sie sich hier wie wir Cookies verwenden und wie Sie dies  kontrollieren können.