INITIATIVE #NOCHVIELVOR: VON LEBENSERWARTUNGEN ZU ERWARTUNGEN ANS LEBEN

Welche Pläne hast Du für Dein Leben? Was wünschst Du Dir in einer Partnerschaft, im Beruf oder für Deinen Alltag? Bestimmt die HIV-Infektion Dein Verhalten und Deine Erwartungen an die Zukunft? Tatsächlich schätzt ein hoher Anteil der Menschen mit HIV nicht nur die eigene Lebenserwartung schlechter ein als Menschen ohne das Virus, viele HIV-Infizierte lassen sich auch in ihrer Lebensplanung und ihren Entscheidungen beeinflussen – das zeigt eine europaweite Befragung. Und: Obwohl moderne Therapien ein langes und gesundes Leben – mit allem was dazu gehört – ermöglichen, kennen offenbar noch immer viele Betroffene den aktuellen Stand der heutigen Behandlungsmöglichkeiten nicht. Wir wollen ihnen Mut machen, ihre Zukunft aktiv und positiv zu gestalten – mit der Initiative #nochvielvor!

EIN POSITIVES LEBEN LEBEN

Hildegard, André & Fabian und Florian: Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten – und sie leben ein Leben mit dem HI-Virus. Alle vier unterstützen die Initiative #nochvielvor. Hier erfährst Du, wie sie im Alltag mit HIV leben, welche Projekte sie motivieren und was sie antreibt – im Kampf gegen HIV und Stigmatisierung. Alle gemeinsam wollen mit #nochvielvor HIV-Infizierte ermutigen, selbstbewusst Erwartungen ans Leben zu stellen.

Unsere Testimonials haben noch viel vor! Hier sprechen sie über ihr Leben mit HIV, ihre Ziele und Wünsche.